Wir bitten zu Tisch

Wir bitten zu Tisch

Entsprechend unserem Motto „Steaks und Fisch – frisch auf den Tisch“ bieten wir unseren Gästen immer etwas Besonderes. Weg vom Massengeschäft werden die von Ihnen ausgesuchten Gerichte erst nach Bestellung individuell zubereitet und sind nicht schon vorgefertigt. Das gilt sowohl für die Hauptspeisen als auch für die Beilagen. So gibt es zum Beispiel keine Salate aus dem „Eimer“, diese werden nach Bedarf immer frisch zubereitet. Und aus der Friteuse kommen nur Pommes, Röstinchen oder Kroketten…..  und sonst nichts.

 

                         Tisch mit Bär1  Tisch mit Bär2

Und unsere von Hand gefertigten Bratkartoffeln……
Wenn Sie die nicht probieren…..!

Unser Fischangebot reicht vom fangfrischen Fisch aus der Nordsee bis zu nicht alltäglichen Arten aus vielen Weltmeeren. Aber gerade Nichtalltägliches macht Ihren Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Beim Bezug unserer Fischprodukte legen wir großen Wert darauf, dass diese aus einer nachhaltigen Fischerei stammen.

Auch unsere Fleischangebote können sich jederzeit sehen lassen. Alle Fleischprodukte sind hochwertig und werden grundsätzlich nur von solchen regionalen Anbietern bezogen, die auch eine artgerechte Tierhaltung garantieren. So verwenden wir sowohl bei dem Klassiker-Schnitzel „Wiener Art“ als auch bei den Besonderheiten wie Schnitzel „Mailänder Art“ oder Schnitzel „Holsteiner Art“ ausschließlich Fleisch aus der Oberschale, welches besonders mager und frei von Knorpel und Sehnen ist.  Bei Schweinefilet verwenden wir nur die richtige zarte Schweinelende und keine Filetköpfe; Letztere sind qualitäts-mindernd.

Nicht unerwähnt lassen wollen wir auch unsere Steakkarte. Hier reicht unser Angebot vom im Fleisch etwas festeren, aber dennoch zarten Rinderhüftsteak über das klassische saftige Rumpsteak, welches aus dem Roastbeef kommt bis zum Entrecôte oder Rib-Eye, den marmorierten weichen Stücken aus dem Rücken. Aber auch das beste Stück vom Rind, das Filetsteak, erhalten Sie bei uns. Alle Rindersteaks kaufen wir nur dort, wo wir wissen, dass das Fleisch aus argentinischer Freilandhaltung stammt und durch einen sog. Nassreifeprozess frisch und zart bleibt.

Tisch am Ofen

Sie mögen kein Rind- oder Schweinefleisch? Dann bieten wir Ihnen Hähnchen, Pute oder zarte Lammsteaks an. Und während der Wildsaison haben wir ständig mindestens ein Wildgericht im Angebot. Haben Sie aber generell keine Lust auf Fisch oder Fleisch, dann können Sie auch verschiedene Gratins, Salatteller oder vegetarische Gerichte auswählen.

Und für die Kids gibt es natürlich auch eine Extrakarte.

Und noch etwas in eigener Sache: 

Alle Gerichte auf der Karte werden immer nach Verfügbarkeit angeboten. Das heißt, dass das Speisenangebot während der Hauptsaison zwar sehr breit gefächert ist, die Mengen der Fisch- und Fleischgerichte aber manchmal begrenzt sind. Ansonsten würde es Probleme mit der Frischhaltung geben. In der Nebensaison sind unsere Angebote etwas reduziert.

Es kocht die Chefin selbst!

Bier, Wein, Spirituosen und erlesene Obstbrände

Zu einem guten Essen gehört für viele auch ein frisch gezapftes Jever- oder Radeberger Pils. Oder sollte es vielleicht ein Weissbier sein ? Dann empfehlen wir Ihnen Erdinger hell, dunkel oder alkoholfrei. Und als Besonderheit können Sie ein „Bayreuther Bio-Weisse“ genießen, ein fruchtig-frisches, naturtrübes Hefeweizen aus nachvollziehbar ökologischem Landbau. Oder doch lieber ein Glas Wein ? Ein gut temperierter Tropfen aus unserem Weinsortiment wird Sie überzeugen. Lassen Sie sich beraten.

Und wenn es noch ein „Schluck“ hinterher sein soll, so halten wir auch hier ein vielfältiges Angebot für Sie vor. Sowohl Schnäpse aus der Region als auch hochwertige Brände vom schön dekorierten Stangenofen können Sie bei uns genießen. Die Bandbreite reicht vom Berentzen-Korn bis hin zum Edelbrand der Fa. Ziegler-Wildkirsch Nr.1.

Hausgemachte Spezialitäten:

Wenn Sie Lust auf etwas Besonderes verspüren, dann sollten Sie unbedingt unsere leckeren, hausgemachten Spirituosen probieren. Das Sortiment besteht inzwischen aus Kaffee-, Tee-, Kirsch-, Himbeer- und Waldmeisterlikören. Diese sind auch alle käuflich zu erwerben. Übrigens, wir versenden unsere Liköre auch direkt zu Ihnen nach Hause. Eine Flasche beinhaltet 0,7 ltr. und kostet 15,50 Euro. Sie können wählen zwischen 1, 3 oder 6er-Kartons. Bestellen können Sie sowohl telefonisch (0177/6990046) als auch per eMail (kontakt@antikes-restaurant.de).

Klönsnack       deutschlandgourmet - die besten Restaurants in Deutschland